Sonne, Schnee und frische Luft

BILDER ZVG

Ferien in der Schweiz – Während des Tages die Winterlandschaft aktiv erleben, und abends im Wellnessbereich entspannen und sich kulinarisch verwöhnen lassen. Kurzferien pur!

 

Es ist Jahre her. Doch der Langlaufpass des Hotels lockt, das Langlaufen neu auszuprobieren. Fachkundig werden wir im Sportgeschäft mit Ausrüstung und Informationen versorgt. Zugegeben, auf den dünnen Latten fühlt es sich anfangs wackelig an. Und nach rund 500 Metern folgt bereits die erste kurze Abfahrt. Ich versuche, meine Knie leicht gebeugt und den Schwerpunkt über den Schuhen zu halten. Der rechte Arm geht vor, das linke Bein schiebt den Ski nach hinten. Stockeinsatz. Der linke Arm geht vor... Ich bin voll konzentriert. Meine Koordination und das Gleichgewicht sind gefordert. Mit der Zeit ist mein Blick nicht mehr nur auf die Skispitzen fokussiert, sondern nach vorne gerichtet. Ich atme die klare, reine Luft ein, geniesse das Blau des Himmels und erfreue mich an den ungewohnten Bewegungen. Oder wie am Loipenrand steht: «Da lacht das Herz.»

Rundum-Wellness im Hotel

Wie wohltuend, am Abend den Körper und die Muskulatur im Wellnessbereich des Hotels zu entspannen. Bilder des Tages steigen auf. Eine tiefe Zufriedenheit macht sich breit. Wie schön ist doch die Schweiz! Ob hier im Engadin, im Appenzellerland, in der Zentralschweiz, im Berner Oberland oder im Wallis. Jede Region bietet so viel Schönes. Im Winter ist es besonders angenehm, die Abende in einem schönen Hotel zu verbringen. Kunst hängt zum Beispiel im Hotel Castell in Zuoz nicht nur an der Wand. Die rote Bar, konzipiert von Pipilotti Rist und Gabrielle Hächler, ist ein Blickfang und ein Beispiel dafür, wie sich hier Jugendstil und moderne Architektur verbinden. Genussvoll ist auch die Kochkunst des Küchenteams. Als Auftakt zum viergängigen Menu wähle ich Randen- Cheesecake auf Pumpernickel mit farbigen Bergkartoffelchips aus Filisur.

Auf Du und Du mit der Natur

Der Blick aus dem Fenster am nächsten Morgen verspricht: Es wird wieder ein sonniger Tag! Ideal für eine ausgedehnte Wanderung durch die Winterlandschaft. Noch beträgt die Temperatur mehr als 14 Grad minus. Es treibt uns also nichts zur Eile. Wir geniessen das Frühstücksbuffet, das mit vielen regionalen Produkten überzeugt. Die freundliche Rezeptionistin schlägt uns verschiedene Touren vor. Wir haben die Qual der Wahl.

Das Wandernetz ist zum Glück auch im Winter im ganzen Alpenraum gross. Wir entscheiden uns für die 2,5-stündige Wanderung ins Val Roseg. Der gut unterhaltene, breite Weg ist getrennt von der Langlaufloipe und dem Kutschenweg. Der Bach, den wir immer wieder einmal im Blick haben, liegt teilweise ganz unter einer Schnee und Eisdecke, dann wieder zeigt sich das Wasser fast schwarz. Die Stille im Tal wird einzig durch die Schellen des Kutschengespanns oder Vogelgezwitscher durchbrochen. Die Meisen sind hier so zahm, dass sie mir auf die ausgestreckte Hand fliegen. 

Plötzlich entdeckt mein Begleiter an der gegenüberliegenden steilen Sonnenseite des Tals Gämsen. Wir schauen, stehen und vergessen für einen Moment die Welt.

 

Text: Monika Neidhart

Winter-Special – Ihr Hev-Exklusivangebot

  • 3 Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet.
  • Freie Nutzung des Wellnessbereichs.
  • Teilnahme am Aktivprogramm (wo vorhanden).
  • Langlaufpass der Hotels, in deren Nähe sich Loipen befinden, oder Winter-Wanderpass (Benützung der Gondelbahnen).

Teilnehmende Hotels

Kategorie Standard:

Seminar- & Wellnesshotel Stoos*, gültig vom 12.12. – 21.12.20 und vom 5.1. – 31.3.21.
Weissbad Lodge, Weissbad/Appenzell, gültig vom 1.11. – 18.12.20 und vom 8.1. – 31.3.21.
Chalet Silvretta Hotel & Spa*, Samnaun, gültig vom 10.12. – 21.12.20 und vom 5.1. – 2.5.21.
Wellnesshotel Auerhahn*, Schluchsee / Schwarzwald (DE), gültig vom 1.12. – 21.12.20 und vom 5.1. – 31.3.21.

Kategorie Superior / Süd:

Hotel Saratz*, Pontresina, gültig vom 27.11. – 21.12.20, 4.1. – 4.2.21, 22.2. – 6.3.21 und vom 15.3. – 5.4.21.
Grischa - DAS Hotel Davos*, gültig vom 1.12. – 21.12.20 und 5.1. – 18.4.21.
Beausite Park Hotel & Spa Jungfrau, Wengen, gültig 19.12. – 24.12.20, 3.1. – 15.1.21, 17.1. – 13.2.21 und 20.2. – 5.4.21.
Walliserhof Grand-Hotel & Spa*, Saas-Fee, gültig 3.1. – 28.1.21.

beide Kategorien

Hotel Castell*, Zuoz, gültig vom 11.12. – 21.12.20 und vom 8.3. – 31.3.21.
Cresta Palace Hotel, Celerina / St. Moritz, gültig vom 4.12.-21.12.20 und vom 5.1. – 5.4.21.
Hotel Kirchbühl*, Grindelwald, gültig 11.12. – 21.12.20, 5.1. – 30.1.21 und vom 29.2. – 11.4.21.
Hotel Eden*, Spiez, gültig vom 1.12. – 20.12.20 und vom 2.1. – 28.2.21.
Seehotel Wilerbad Seminar & Spa, Wilen am Sarnersee, gültig 18.12. – 21.12.20 und 5.1. – 31.3.21.
Bio- & Wellnesshotel Alpenblick*, Höchenschwand/Schwarzwald, gültig 1.12. – 21.12.20 und 5. 1. – 31.03.21

Datum & Preise p.P.

  • In der Kategorie Standard: Fr. 405.–/Person im Doppelzimmer.
  • In der Kategorie Superior / Süd: Fr. 540.–/Person im Doppelzimmer.

*Bitte rechnen Sie einen Wochenendaufpreis für Freitag- und / oder Samstagnacht von Fr. 20.– bis Fr. 80.– pro Person und Nacht ein.

 

Veranstalter

Private Selection Hotels & Tours

6003 Luzern

041 368 10 05