Faszination Chile

Auf der Osterinsel beeindrucken mystische Steinstatuen, und in der Atacama- Wüste sowie auf dem Chiloé-Archipel begeistern atemberaubend schöne Landschaften. In Puerto Montt und Santiago entdecken Sie spannende Kontraste zwischen Tradition und Moderne, und die überwältigenden Kultur- und Naturerlebnisse dieser exklusiven Reise werden mit viel Genuss kombiniert.

Reiseprogramm

1. Tag: Flug in der Business-Class via Madrid nach Santiago de Chile.

2. Tag: Ankunft in Santiago, früher Zimmerbezug, Zeit zur Erholung, Begrüssungsdinner.

3. Tag: Rundfahrt durch die Hauptstadt mit ihren Kontrasten. Besuch des Künstlerviertels und des Aussichtspunkts Cerro San Cristobal.

4. Tag: Flug auf die Osterinsel, Zeit zur Erholung im Resort am Südpazifik.

5. Tag: Sie sehen Ahus, spirituelle Stätten, deren monumentale Steinstatuen Moais genannt werden, sowie den erloschenen Vulkan Rano Raraku. Erholung am Strand.

6. Tag: Fahrt zum Vulkan Rano Kau mit herrlicher Aussicht, zum Zeremoniendorf Orongo und zum «Puna Pau»-Krater, wo die Kopfbedeckungen der Moais hergestellt wurden.

7. Tag: Freier Vormittag. Flug nach Santiago, Übernachtung im Flughafenhotel.

8. Tag: Flug nach Puerto Montt, eine von Europäern gegründete Hafenstadt. Sehenswert sind die Kathedrale und der farbenfrohe Markt. Kurzer Transfer nach Puerto Varas am Llanquihue-See.

9. Tag: Ausflug an den Castro-Fjord. Sie sehen eine für den Chiloé-Archipel typische Holzkirche, die auf Holzpfählen stehenden Häuser (Palafitos) und den Kunsthandwerksmarkt.

10. Tag: Fahrt durch üppige Felder und vor der Kulisse majestätischer Berge zu azurblauen Wasserfällen. Spaziergang in einem Nationalpark und am grünen See Todos los Santos. Zeit zur Erholung.

11. Tag: Flug via Santiago nach Calama. Transfer zum Hotel.

12./13. Tag: Sie entdecken den riesigen Atacama-Salzsee. Die Landschaft der trockensten Wüste der Welt und die Stille sind atemberaubend, die Sonnenuntergänge spektakulär.

14. Tag: Flug nach Santiago. Gourmetdinner.

15. Tag: Ausflug in die Hafenstadt Valparaiso, zum Seebad Viña del Mar und zu einem Weingut im Casablancatal.

16. Tag: Am Mittag Abflug nach Madrid.

17. Tag: Ankunft in Madrid, Weiterflug nach Zürich.

Hotels

Sie wohnen in bestmöglichen Luxus-und Erstklassehotels: The Singular (Santiago), Nayara Hangaroa Resort (Osterinsel), Holiday Inn (Santiago Airport), Cumbras (Puerto Varas) sowie im Nayara Alto Atacama.

Leistungen

  • VIP-Service beim Abflug am Flughafen Zürich, Linienflüge Iberia via Madrid nach/von Santiago in Business-Class, Inlandflüge LATAM in Business-/Economy- Class, Flughafentaxen
  • 15 Nächte in Luxus-/Erstklassehotels mit Frühstück
  • bestmögliches Busmaterial, Ausflüge / Führungen gemäss Programm
  • 10 Mittag-/6 Abendessen (ohne Getränke)
  • Reiseunterlagen, Hygiene-Kit
  • deutschsprachige Gästeführer, erfahrene ACS-Reiseleitung

Datum & Preise p.P.

04.03. – 20.03.2022

  • Doppelzimmer Fr.20900.–
  • DZ zur Einzelnutzung Fr. 22650.–

Annullations- und Rückreiseversicherung auf Anfrage

 

Veranstalter

ACS-Reisen AG

8032 Zürich

044 387 75 10

Es gelten die allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen der ACS-Reisen AG mit kulanten Annullationsbedingungen.