< img src = https: //sb.scorecardresearch.com/p?c1=2&c2=35271428&cv=3.6&cj=1> "

Gartenkunst im Tal der Loire

Etwa 100 Kilometer südlich von Paris fliesst der längste Fluss des Landes durch das königliche Tal der Loire mit seinen Schlössern und Herrenhäusern. Viele von ihnen wurden im 15. und 16. Jahrhundert erbaut, als sich der Hof der Könige von Frankreich im Loiretal niederliess, in einem Gebiet, das heute von der Unesco zum Weltkulturerbe gezählt wird. Dass sich hier auch viele prachtvolle Gärten finden, wird dagegen von den meisten Reisenden übersehen.

Unterkunft

Das moderne 4-Sterne Hotel Novotel Amboise liegt im Herzen des Loire Tals auf einem Hügel mit Aussicht auf Amboise und das Château. In der Nähe befinden sich die legendären Burgen von Chenonceaux, Chambord und Cheverny.

Leistungen

  • An- und Rückreise mit Comfort-Bus
  • 4 Nächte im 4-Sterne Hotel Novotel Amboise
  • Frühstücksbuffet im Hotel
  • 2 Abendessen, 2 Mittagessen
  • Eintritte und Führungen gemäss Programm
  • Bootsfahrt auf dem Fluss Cher
  • Reiseleitung durch Michael Erkelenz
  • Nicht inbegriffen: Nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder.

Die Durchführung der HEV-Reisen richtet sich nach den jeweils aktuellen behördlichen Anordnungen oder Einschränkungen durch die Partner. Weitere Informationen in den Detailprogrammen oder direkt beim jeweiligen Veranstalter.

Datum & Preise p.P.

17.09. – 21.09.2022

  • Doppelzimmer Fr. 2180.–
  • Zuschlag Einzelzimmer Fr. 240.–

Annullations-/ Rückreiseversicherung auf Anfrage

Teilnehmerzahl: 16 – 20 Personen

 

Veranstalter

Arcatour, 6006 Luzern

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen von Arcatour.

Weitere Auskünfte erteilt Yvonne Herzog: 041 418 65 83