Hansestadt Danzig

BILD NIGHTMAN1965 – STOCK.ADOBE.COM

Eine reiche Geschichte, interessante Bauwerke und viel Charmantes – das bietet Danzig. Von der grössten mittelalterlichen Backsteinkirche Europas über elegante hanseatische Bürgerhäuser in der liebevoll restaurierten Altstadt bis zum neuen Solidarnosc-Museum.

 

In der Umgebung zeigen wir Ihnen die eindrucksvolle Festung Marienburg, das traditionsreiche Seebad Zoppot und die imposante Kathedrale von Oliwa. Ein musikalisches Rahmenprogramm und kulinarische Genüsse in den besten Lokalen der Stadt gehören ebenfalls zu dieser vielfältigen Reise.

Reiseprogramm

1. Tag: Direktflug mit Swiss in der Business-Class nach Danzig. Transfer in die Altstadt, Zimmerbezug, Zeit zur Erholung. Am Abend Altstadtspaziergang und Begrüssungsdinner.

2. Tag: Rundgang unter kundiger Leitung durch die schönsten Strassen der Altstadt. Besichtigung des Artushofs, des historischen Shakespeare- Theaters und der Marienkirche. Nachmittag zur freien Verfügung. Abendessen in einem gemütlichen Lokal in der Altstadt.

3. Tag: Ausflug zur Marienburg, einer der grössten Wehranlagen Europas und Weltkulturerbe der Unesco. Nach dem Mittagessen im Schlossrestaurant Rückkehr nach Danzig und Zeit zur Erholung. Am Abend Opern- oder Ballettvorstellung in der Oper Danzig resp. Konzert in der Philharmonie Danzig.

4. Tag: Im Nationalmuseum sehen Sie das einmalige Triptychon «Das Jüngste Gericht» von Hans Memling. Nach einem Orgelrezital in der Kathedrale von Oliwa Weiterfahrt nach Zoppot, dem traditionsreichen Seebad an der Ostsee. Spaziergang auf dem legendären Seesteg und Mittagessen. Zurück in Danzig Besuch des «Europäischen Zentrums für Solidarität», wo die spannende Geschichte Polens zwischen 1970 und 1990 wieder auflebt. Am Abend privates Klavierkonzert im Salon eines historischen Gebäudes und Abschiedsdinner.

5. Tag: Freier Vormittag. Transfer zum Flughafen, Rückflug nach Zürich.

Ihr Hotel

Das erstklassige Hotel Radisson Blu Danzig hinter historischen Mauern in der Altstadt verbindet Tradition und Geschichte mit modernem Hotelkomfort. Die für Sie reservierten Premium- Zimmer (38 m2) sind in einem zeitgemässen Stil eingerichtet und verfügen über allen Komfort. Restaurant im eleganten Brasserie- und Bar im Pub- Stil. Wellness-Bereich, Sauna, Gym. Frühstücksbuffet. 134 Zimmer.

Leistungen

  • VIP-Service beim Abflug am Flughafen Zürich
  • Direktflüge mit Swiss in der Business-Class inkl. Flughafentaxen (ca. Fr. 40.–), Sitzplatzreservation
  • 4 Nächte im Premium-Zimmer im Hotel Radisson Blu mit Frühstücksbuffet
  • Transfers / Rundfahrten mit modernem Reisebus
  • Ausflüge / Eintritte gemäss Programm, privates Klavierkonzert
  • 2 Mittag- / 3 Abendessen (ohne Getränke)
  • ausführliche Reiseunterlagen, Hygiene-Kit, versierte deutschsprachige Gästeführerin, erfahrene ACS-Reiseleitung.
Hotel Radisson Zimmer Business Class
Solidarnosc Museum, Patryk Kosmider - Stock.Adobe.com

Datum & Preise p.P.

05.05. – 09.05.2021

  • Doppelzimmer «Deluxe» Fr. 3890.–
  • DZ «Deluxe» zur Einzelnutzung Fr. 4380.–

Annullations- und Rückreiseversicherung auf Anfrage.

Teilnehmerzahl: 10 – 20 Personen

Veranstalter

ACS-Reisen AG

8032 Zürich

044 387 75 10

Es gelten die allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen der ACS-Reisen AG mit kulanten Annullationsbedingungen.