Hamburg: Elbphilharmonie

BILD: POWELL83 - FOTOLIA

Auch drei Jahre nach der Eröffnung des Jahrhundertbauwerks Elbphilharmonie ist der Ansturm von Architektur- und Musikfans aus der ganzen Welt noch immer gigantisch! Im grossen Saal des neuen Hamburger Wahrzeichens erleben Sie eine musikalische Sternstunde mit dem Dirigenten Kent Nagano und dem Startenor Klaus Florian Vogt. Zum vielfältigen Reiseprogramm gehören auch zwei Aufführungen in der Staatsoper, eine private Führung in der Musikinstrumentensammlung und eine gemütliche Fahrt über Alster und Elbe im exklusiv für Sie gecharterten Boot. Sie wohnen an bester Lage im luxuriösen Hotel Park Hyatt und speisen im hanseatisch vornehmen Übersee-Club. Freuen Sie sich auf viel Abwechslung, Luxus und Genuss – so, wie es zu Hamburg passt!

Reiseprogramm

1. Tag: Flug in Business-Class um 12.30 Uhr nach Hamburg. Orientierende Stadtrundfahrt, «Apéro riche» und Vorstellung «Der Freischütz» (Carl Maria von Weber) mit dem Dirigenten Kent Nagano in der Staatsoper.

2. Tag: Privatführung durch die Musikinstrumentensammlung im Museum für Kunst und Gewerbe. Festliches Mittagessen in einem eleganten Salon des exklusiven Übersee- Clubs. Freier Nachmittag. Am Abend «Falstaff» (Verdi) in der Staatsoper, wiederum unter der Leitung von Kent Nagano.

3. Tag: Zeit zur freien Verfügung. Fahrt mit Privatboot auf der Alster durch Schleusen, Speicherstadt und Hafen zur Elbphilharmonie. Konzert mit dem Philharmonischen Staatsorchester Hamburg unter der Leitung von Kent Nagano und mit dem Startenor Klaus Florian Vogt. Auf dem Programm 

stehen Werke von Webern, Mahler und Schumann.

4. Tag: Vormittag zur freien Verfügung. Rückflug in Business-Class nach Zürich. Ankunft um 16.20 Uhr.

Park Hyatt

Luxushotel an bester Lage im historischen Levante-Haus an der Mönckebergstrasse im Herzen der Stadt. Das Haus verbindet auf gekonnte Weise hanseatische Tradition mit moderner Eleganz. Grosse Zimmer der Kategorie «Park» in einem hellen Design und mit allem Komfort. Restaurant «Apples» mit innovativer und regionaler Küche. Bar und Lounge. Pool, Gym und Spa. Frühstücksbuffet. 283 Zimmer.

Leistungen:

  • VIP-Service beim Abflug am Flughafen Zürich, Linienflüge Swiss Zürich – Hamburg – Zürich in der Business- Class, Flughafentaxen
  • 3 Nächte im Hotel Park Hyatt, Kategorie Park, Frühstück
  • Stadtrundfahrt, Privatführung in der Musikinstrumentensammlung
  • Alster- und Elbfahrt im Charterboot
  • Mittagessen im Übersee-Club (ohne Getränke)
  • «Apéro riche» im Hotel, Mittagessen auf dem Schiff (inkl. Getränke)
  • gute Karten für zwei Opern in der Staatsoper und ein Konzert in der Elbphilharmonie
  • Reiseunterlagen, Hygiene-Kit, versierte Gästeführerin, erfahrene ACS-Reiseleitung

Datum & Preise p.P.

15.05. – 18.05.2021

  • Doppelzimmer Fr. 3960.–
  • DZ zur Einzelnutzung Fr. 4430.–

Annullations- und Rückreiseversicherung auf Anfrage

Teilnehmerzahl: 12 – 20 Personen

 

Veranstalter

ACS-Reisen AG

8032 Zürich

044 387 75 10

Es gelten die allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen der ACS-Reisen AG mit kulanten Annullationsbedingungen.