simplehouse

Professionelle Dienstleistung beim Immobilienverkauf geht auch ohne Provision

Das Start-up simplehouse geht im Immobilienbusiness neue Wege. Professionelle Dienstleistungen von A bis Z beim Verkauf einer Immobilie werden ohne Provision angeboten. Niedrige Paketpreise und alles ohne bindenden Maklervertrag revolutionieren dank der Digitalisierung die Branche. simplehouse hat für die persönliche Betreuung im ganzen Verkaufsprozess Vertretungen in der ganzen Deutschschweiz. 

Banken arbeiten heute mit den gleichen präzisen Programmen und Daten wie die Profis, um den Wert einer Immobilie zu ermitteln. Einen unrealistisch hohen Verkaufspreis – den viele herkömmliche Makler versprechen – finanziert eine Bank kaum. Dadurch ist der Verhandlungsspielraum klein. Die beim traditionellen Makler hohe Provision von meistens bis drei Prozent der Verkaufssumme muss am Ende der Verkäufer selbst bezahlen. Zudem hat das Internet auch die Immobilienbranche revolutioniert: Die Interessenten werden über etablierte Plattformen erreicht, in denen sie sich informieren und auch vergleichen können. 

Zum besten Preis in kürzester Zeit

Das Angebot von simplehouse bewährt sich bereits seit zwei Jahren. Gründer Diego Schleinzer ist es gelungen, durch den Einsatz datenbankbasierter Technologie den Aufwand für den Verkauf einer Immobilie als Dienstleistung zu optimieren. Schleinzer: «Wir arbeiten mit den modernsten Vermarktungsmitteln und sind innert weniger Tage auf den zehn wichtigsten und bekanntesten Immobilienplattformen im deutschsprachigen Raum mit der Immobilie präsent. Dazu kommen virtuelle Rundgänge mit 360°-Kameras, Newsletter, Social Media wie Facebook und Youtube und vieles mehr. Wie vermarkten so jede Immobilie unabhängig von Grösse zum besten Preis innert kürzester Zeit». simplehouse bietet die Dienstleistungen zu konkurrenzlosen Komplettpreisen an. Schon im Dreimonatspaket für CHF 3900.- sind Marktwertschätzung, Verkaufsdokumentation, Virtuelle Besichtigung, Online-Vermarktung auf den zehn Plattformen, Verkaufsbetreuung inkl. Besichtigungen sowie Betreuung beim Verkaufsabschluss enthalten. Von den Konditionen können auch Investoren profitieren, die neugebaute Immobilien vermarkten wollen. simplehouse ist inzwischen an zwölf Standorten in praktisch der ganzen Deutschschweiz vertreten, neue Standorte kommen laufend dazu. Schleinzer: «Dank der zentralen Abwicklung im Backoffice können wir die Immobilienbesitzer vollumfänglich persönlich und professionell betreuen. Uns ist wichtig, regional mit Fachleuten präsent zu sein.» In der simplehouse academy werden die Standortpartner und Mitarbeitenden mehrmals jährlich von Fachleuten aus verschiedenen Bereichen weitergebildet. 

Geld zurück

Neu bietet simplehouse sogar eine Geld-zurück-Garantie. Voraussetzung dafür ist das der Eigentümer den ermittelten Verkaufspreis gemäss der Marktwertschätzung akzeptiert, sowie den darauf basierenden Vermarktungszeitraum. Sind beide Parameter stimmig, gewährt simplehouse - als einziger Anbieter in der Schweiz - die Geld-zurück-Garantie.

In einem datenbankbasierten Quick-Check kann übrigens jeder Eigentümer den ungefähren Wert seiner Immobilie unter www.simplehouse.ch kostenlos ermitteln. simplehouse bietet auch aber den Kaufinteressierten Dienstleistungen an: für die Suche nach Immobilien, deren Bewertung, Finanzcheck bis zur Kaufabwicklung. 


Publireportagen sind eine Dienstleistung der Fachmedien, Zürichsee Werbe AG. Sie stellen keine Empfehlung des HEV Schweiz dar.

simplehouse swiss ag

Industriestrasse 2

8207 Schaffhausen

Tel. +41 52 560 00 70

Die simplehouse Dienstleistungspakete enthalten Verkaufsdokumentation, Marktwertschätzung, Online-Vermarktung, Verkaufsbetreuung (inkl. Besichtigungen), virtuelle Besichtigung und Verkaufsabschluss.