< img src = https: //sb.scorecardresearch.com/p?c1=2&c2=35271428&cv=3.6&cj=1>

Höchste Effizienz für Sanierung und Neubau

Die Luft/Wasser-Wärmepumpen von Nibe haben einen ausgezeichneten Ruf im Markt. Der schwedische Hersteller setzt mit der neuen Nibe S2125 nun einen weiteren Meilenstein in der modernen Wärmepumpen-Technik.

Die neue «Nibe S2125» ist eine invertergesteuerte Luft/Wasser-Wärmepumpe, die mit natürlichem Kältemittel betrieben wird. Dank intelligenter Steuerung und Inverter-Technologie passt sie sich das ganze Jahr über automatisch an den geforderten Leistungsbedarf an.

Mit dem Einsatz des natürlichen Kältemittels «R290» erweist sich das aussen aufgestellte Geräte als sehr effizient und umweltschonend. So sind die Leistungsdaten mehr als beeindruckend: Der Arbeitsbereich ermöglicht eine Vorlauftemperatur von bis zu 75°C. Bei einer Aussentemperatur von -25°C liefert sie immer noch 65°C.

Mit diesen Leistungsreserven ist die «Nibe S2125» ideal für Sanierungen und Neubauten. Die hohen Vorlauftemperaturen ermöglichen zudem die thermische Desinfektion des Warmwasser-Speichers ohne elektrisches Nachheizen.

Auf der anderen Seite sorgt das Gerät in den Sommermonaten mit ihrer serienmässigen Kühlfunktion für angenehme Temperaturen im Gebäude. Die «Nibe S2125» ist für die Kombination mit einem «Nibe VVM»-Innenmodul oder einer «Nibe SMO»-Steuereinheit konzipiert. 

Inneneinheiten für alle Bedürfnisse

Die Nibe-Inneneinheiten «VVM S320», «VVM310» und «VVM500» bieten effizientes Heizen, Kühlen und Bereiten von Warmwasser. Sie sind mit einer intelligenten, benutzerfreundlichen Steuerung, der Warmwasser-Produktion und einer selbstregulierenden Umwälzpumpe ausgestattet. Zusätzlich enthalten die Inneneinheiten ein Füllventil, Manometer, Sicherheitsventil und Ausdehnungsgefäss – also alles, was man für eine Standardinstallation benötigt.

Wünscht man eine flexible Lösung, ist die «Nibe SMO S40»-Steuereinheit die passende Wahl. Sie erlaubt die Regelung von Systemkomponenten wie Wassererwärmer, zusätzlichen Wärmequellen und anderem Zubehör. Allen Innenmodulen gemeinsam ist die integrierte Internet-Anbindung, welche das Heizungssystem zusammen mit der «Nibe S2125» zum zentralen Bestandteil eines vernetzten Hauses machen.

Intelligentes Steuersystem

Das neuste Steuerungssystem von Nibe ist leicht zu verstehen und einfach zu bedienen. Die intelligente Technik wird ein wichtiger Teil des Smart Home. Die integrierte WLAN-Verbindung bei der S-Serie vereinfacht die Anbindung an das Internet ohne grossen Kabelsalat.

Für die Online-Regelung stehen je nach Komponenten myUplink oder Nibe Uplink zur Verfügung. Die neue aussen aufgestellte Luft/Wasser-Wärmepumpe «Nibe S2125» ist in den Leistungsgrössen 6 und 8 kW erhältlich (A-7/W35) und überzeugt mit einem SCOP von 5.0 (EN14825 bei 35° C). Mit der Kombination von Inverter-Technologie, einer intelligenten Regeltechnik sowie dem natürlichen Kältemittel «R290» erhält man ein Klimasystem für eine nachhaltige Zukunft.


Publireportagen sind eine Dienstleistung der Fachmedien, Zürichsee Werbe AG. Sie stellen keine Empfehlung des HEV Schweiz dar.

NIBE Wärmetechnik

c/o ait Schweiz AG

Industriepark

6246 Altishofen

Tel. 058 252 21 00