Patentes Dämmsystem für Estrichböden und Kellerdecken

«Attica-Therm» Typ AT ist begeh- und belastbar und eignet sich daher besonders für Estriche.

Huber Bautechnik AG – «Attica-Therm» – ein attraktives Neu- und Nachdämmsystem für den Keller- und Estrichbereich – reduziert Wärmeverluste und sorgt für eine wohlige Atmosphäre. 

Die grössten Wärmeverluste entstehen im Estrich und im Keller. Hier tragen einfache Massnahmen massgeblich dazu bei, Energie zu sparen. Mit dem grössten Kosten-Nutzen-Effekt bietet sich das von Huber-Bautechnik AG entwickelte, in Bern hergestellte und seit 40 Jahren bewährte Dämmsystem «Attica-Therm» an. Dabei handelt es sich um ein Neu- und Nachdämmsystem, das sich für den Estrich- und Kellerbereich, aber auch für die Dämmung von Trennwänden zwischen unbeheizten und beheizten Räumen bestens eignet. Es entspricht den heutigen Wärmeschutzrichtlinien und ist sehr einfach zu montieren.

«Attica-Therm»-Verbundplatten (Format 50 x 100 cm) bestehen aus schwer brennbarem Neopor (0.030 W/mK) sowie aufgeklebten warm verpressten Holzfaser-Hartplatten. Die Fugen an den Platten sind allseitig angebracht und mit einer Spezial-Nut und einer Kamm-Verbindung versehen.

Platten einfach Zusammenschieben.

«Attica-Therm» eignet sich für Selbstanwender, da es sich einfach montieren lässt. 

Weisse Verbundplatte Typ DW für Kellerräume.

Speziell für Estrichböden

Die Estrichbodendämmung Typ AT ist besonders für Estrichböden geeignet. Sie ist eine begeh- und belastbare Verbundplatte mit besonders feuchtebeständiger und rutschsicherer Oberfläche. Die Platten weisen einen hohen Dämmwert auf und sind schwer brennbar. Sie sind einfach und ohne mechanische Befestigung zu verlegen; sie müssen nur zusammengeschoben werden.

Neue Keller-Atmosphäre

Speziell für Kellerdecken und -wände ist der Typ DW kreiert. Bei der Verbundplatte mit weisser, glatter und robuster Oberfläche erübrigt sich ein Anstrich; durch ihre Wirkung bringt sie Atmosphäre in düstere Untergeschosse und spart somit Beleuchtungsenergie.

Die Platten weisen ebenfalls einen hohen Dämmwert auf, sind feuchtigkeitsbeständig und schwer brennbar. Die Befestigung erfolgt mit nur einer Schraube pro Platte. Somit reduziert sich die Gefahr erheblich, Leitungen anzubohren.

Umfassender Service

Das kompetente Team der Huber Bauchtechnik AG führt Dämmarbeiten mit «Attica-Therm» in der ganzen Schweiz aus. Hausbesitzer profitieren von der Erfahrung der gut eingespielten, speditiv sowie einwandfrei arbeitenden Montagegruppen. Aufgrund einer Besichtigung an Ort und Stelle unterbreiten die Fachleute gerne eine Offerte, natürlich unverbindlich.


Überzeugende Vorteile

  • Energie sparen: bei einer Estrichbodendämmung bis 25%, bei einer Kellerdeckendämmung bis 15%.
  • Wohnbehaglichkeit fördern: Wärme in der Wohnung behalten, Konvektion und Schimmelbildung verhindern.
  • Werte erhalten: Dank einer energetischen Sanierung den Gebäudewert erhalten und steigern.
  • Steuern sparen: Energetische Sanierungen können zu 100% von den Steuern abgezogen werden.
  • Subventionen erhalten: je nach Umfang der energetischen Sanierung erhält man Fördergelder.
  • Umwelt schützen: Persönlicher Beitrag zur Reduktion des CO2- Ausstosses und des Erreichens der Klimaziele.

Publireportagen sind eine Dienstleistung der Fachmedien, Zürichsee Werbe AG. Sie stellen keine Empfehlung des HEV Schweiz dar.

Huber Bautechnik AG

Ziegelackerstrasse 11

3027 Bern

Tel. 031 331 99 33

Bau+Energie

Halle 3.2, Stand C02

28.11. bis 1.12.2019

BERNEXPO, Bern