< img src = https: //sb.scorecardresearch.com/p?c1=2&c2=35271428&cv=3.6&cj=1>
  • Publireportagen
  • Effektive Entkalkung - Ohne Kompromisse oder Geschmacksveränderungen

Effektive Entkalkung - Ohne Kompromisse oder Geschmacksveränderungen

Schweizer Qualitäsprodukte mit Auszeichnung – nachhaltig, wartumgsarm und frei von Chemie für sorglose Momente.

Aufgrund vom bisherigem Erfolg und der Marktsituation bietet Evodrop eine 6-monatige 100%ige Geld zurück Garantie inklusive Installationskosten bei einer Bestellung bis Weihnachten 2022. Man kann sich ohne Risiko überzeugen lassen.

Schon in der antiken Zeit wurde zwischen weichem und hartem Wasser unterschieden. Das harte Wasser ist unter anderem bei Felsquellen, warmer Erde oder mineralreichen Quellen zu finden. Hippokrates nannte hartes Wasser bereits «das Raue, das beim Trinken die Zunge und beim Waschen den Körper beisst». Weiches Wasser ist dem wiederum entgegengesetzt. 

In der Schweiz werden die meisten Haushalte aufgrund der hohen Quellvorkommen mehrheitlich mit hartem Wasser beliefert. Natürlich ist Kalk nicht ungesund. Aber bei hartem Wasser entstehen definitiv frühzeitige Wartungs- und Rennovationskosten für alle wasserführenden Geräte. Starke Kalkablagerungen auf Armaturen lassen sich nicht verhindern und müssen mühselig gereinigt werden. Waschmittel können sich nicht mehr sauber lösen, die Wäsche wird steif und die Farben verlieren ihre Strahlkraft. Splissige Haare und gereizte Haut können folgen von kalkhaltigem Wasser sein. 

Weiches Wasser schützt teure Geräte, steigert das Wohlbefinden, erhöht die Lebensqualität und spart Zeit, Energie und Geld.

Das Prüfinstitut SGS hat einen Kalkschutz von 94.2% mit der Aminosäure von Evodrop nachgewiesen und zertifiziert.

Umweltfreundliches Verfahren

Die Schweizer Wasserexperten von Evodrop schaffen es mithilfe von neuartigen Verfahren und patentierten Technologien das Kalkproblem im ganzen Haus effizient, nachhaltig sowie ohne den Einsatz von Chemie abgestimmt auf die Schweiz zu lösen. Nämlich durch einen lebensmittelechten Aminosäurekomplex, welcher mittels eines patentierten Verfahrens aus natürlichen Rohstoffen wie beispielsweise der Apfelsäure in Äpfeln gewonnen wird. Dadurch kann der Kalk zurückgehalten werden. 

Mit unabhängigen Studien, aufwändigen Labortests und renommierten Prüfverfahren wurde die Wirksamkeit gegen den Kalk mit den Evodrop-Systemen erfolgreich getestet und zertifiziert.

Nicht nur das Kalkproblem kann gelöst werden

Nebst der effektiven Kalkbehandlung kann der Kunde auf Wunsch die Filtrationsstufe des Systems anpassen und jegliche Schadstoffe wie Mikroplastik, Hormone, Pestizide, Schwermetalle sowie Bakterien und Viren restlos aus dem Wasser eliminieren.

Da weder Strom noch Abwasser nötig sind, reduzieren sich die Unterhaltskosten auf ein Minimum. Ein Servicevertrag ist nicht mehr notwendig, da die jährliche Filterwartung kinderleicht selbst erledigt werden kann.

Evodrop bietet zudem eine sehr wirksame Rostschutzlösung wobei sogar in Rohrleitungssyteme mit bereits aufgetretenem Rost die Leitungen geschützt werden und weiterer Rost verhindert wird.

Taten statt Worte

Mit Stolz kann Evodrop somit die effektivste und nachhaltigste Lösung auf dem Markt bieten, welche das Kalkproblem löst, die Umwelt schont und 20 Jahre Garantie auf das gesamte System gewährleistet. Es lohnt sich also, die Wasserexperten von Evodrop für eine unverbindliche Beratung zu kontaktiren und sich von den Innovationen dieser Schweizer Firma begeistern zu lassen.


Publireportagen sind eine Dienstleistung der Fachmedien, Zürichsee Werbe AG. Sie stellen keine Empfehlung des HEV Schweiz dar.

Evodrop AG

Hardgutstrasse 16

8048 Zürich

Tel. 044 888 50 05

Zahlreiche Anwender vertrauen bereits auf Evodrop-Produkte.