«charge@immo» für die skalierbare Ladelösung mit Mehrwert

Die Fachleute von Energie 360° beraten gerne interessierte Immobilienbewirtschaftungen betreffend Ladeinfrastrukturen.

Energie 360° AG – Die Elektromobilität kommt an, sowohl bei den Automobilistinnen und Automobilisten als auch in den Garagen von Wohnliegenschaften. Damit die steigende Nachfrage nach Lademöglichkeiten gedeckt werden kann, hat Energie 360° «charge@immo» entwickelt – eine skalierbare Lade lösung, die auf die individuellen Bedürfnisse und den jeweiligen Standort ab gestimmt ist.

Die Bedeutung der Elektromobilität nimmt auch in der Schweiz rasant zu. Gemäss einer Umfrage (Quelle: TCS-Barometer E-Mobilität) zieht jede zweite Person den Kauf eines Elektroautos aufgrund der Reduktion des CO2-Ausstosses in Betracht. Auch die Tatsache, dass Elektroautos weniger Lärm verursachen, und generell die Überzeugung, dass der Elektromobilität die Zukunft gehört, sprechen für den Entscheid zugunsten eines Elektroautos. Die Anzahl neu zugelassener Elektrofahrzeuge war im letzten Jahr erstmals fünfstellig und stieg im April, Mai und Juni 2020 um nochmals 17% gegenüber dem Vorjahresquartal. Die Zahlen zeigen eindeutig, dass die Elektromobilität mit ihrer stetig verbesserten Technologie auf dem Vormarsch ist.

Jederzeit ausbaubare Ladelösung

Mit der zunehmenden Nachfrage nach Elektrofahrzeugen steigt gleichzeitig auch jene nach Lademöglichkeiten in Wohnliegenschaften. Energie 360° bietet deshalb Eigentümerinnen und Eigentümern sowie Verwaltungen von Mehrparteienhäusern mit «charge@immo» eine skalierbare Ladelösung, um sowohl bestehende als auch Neubauimmobilien schrittweise dem wachsenden Bedarf an Ladestationen anzupassen. Die modular konzipierte Ladeinfrastruktur kann dabei ganz einfach erweitert werden, wenn die Zahl der Elektroautos wächst. «charge@immo» ist somit nicht nur skalierbar, sondern auch zukunftssicher.

Kontrolliertes Laden mit Stromsteuerung

Während eine Ladestation für einen einzelnen Parkplatz mit der heutigen Technik bedenkenlos von einem Fachmann montiert werden kann, braucht es für mehrere Fahrzeuge ein intelligentes Lastmanagement, welches den Ladebedarf und den Strombezug steuert. Die stetige Kommunikation unter den Ladestationen funktioniert dabei am besten, wenn alle vom selben Hersteller stammen. Abgestimmt auf die Leistung des Hausanschlusses und die weiteren Energiebezüger in der Immobilie verhindert das System eine Überbelastung, wodurch die Elektroinfrastruktur geschont wird und die Besitzer der Elektrofahrzeuge Stromkosten sparen können. Auf Wunsch lässt sich zudem eine dynamische Steuerung verwenden, welche die Ladestationen zum Beispiel mit einer Solaranlage oder einem Batteriespeicher vernetzt.

Einfaches Abrechnungsmodell

Damit die E-Mobilität für Liegenschaftsverwaltungen keinen zusätzlichen Aufwand hinsichtlich der Abrechnung darstellt, wurde in die Ladelösung «charge@immo» ein benutzerfreundliches Zugangs- und brechnungssystem integriert. Die personalisierte easycharge-Ladekarte von Energie 360° ermöglicht ausserdem den Zugang zu fast 50 000 öffentlichen Ladepunkten in ganz Europa.

Intelligente Systeme für Zugang und Abrechnung in Mehrparteienhäusern können in der Tiefgarage oder im Freien platziert werden.

Aufwertung der Liegenschaft

Mit der massgeschneiderten und skalierbaren Ladelösung «charge@ immo» engagieren sich Immobilienbesitzer für die Reduktion des CO2- Ausstosses und steigern durch das Schaffen einer optimalen Grundlage für die Elektromobilität auch die Zufriedenheit der Bewohner ihrer Liegenschaften.

In die Elektromobilität einsteigen?

Energie 360° unterstützt interessierte Immobilienbewirtschaftungen gerne von der ersten Idee bis zur schlüsselfertigen Übergabe der «charge@immo»-Ladeinfrastruktur – abgestimmt auf ihren heutigen wie auch zukünftigen Nutzungs- und Fahrzeugbedarf. Die Fachleute sprechen gerne über deren Ideen.


Publireportagen sind eine Dienstleistung der Fachmedien, Zürichsee Werbe AG. Sie stellen keine Empfehlung des HEV Schweiz dar.

Energie 360° AG

Aargauerstr. 182

8010 Zürich

Tel. 043 317 25 25

Über Energie 360°

Energie 360° macht nachhaltige Energie in der ganzen Schweiz nutzbar. 280 Mitarbeitende engagieren sich gemeinsam mit Kundinnen und Kunden, Partnern und Gemeinden für erneuerbare Energie und ökologische Mobilität. Energie 360° gehört zu 96% der Stadt Zürich, die sie – wie 42 weitere Gemeinden – mit immer mehr erneuerbarem Gas versorgt. Das Unternehmen plant, baut und betreibt Energielösungen, investiert in Elektroladestationen und ist führend bei Biogas und Holzpellets. So leistet Energie 360° Tag für Tag einen Beitrag zur Umsetzung der 2000-Watt-Gesellschaft – hier und jetzt für die kommenden Generationen.