Duscholux AG

Der Glasabzieher in der Dusche ist jetzt überflüssig

Wirtschaftlich, umweltfreundlich und pflegeleicht. Die Glasveredelung «Duscholux CareTec Pro» schafft mit innovativer Technologie einen konkreten Mehrwert im Bad. Die dauerhaft schmutzabweisende Oberfläche senkt den Reinigungsaufwand erheblich und macht das Abziehen des Glases nach dem Duschen überflüssig. Je nach Härtegrad des Wassers reicht der Einsatz eines Mikrofasertuches alle ein bis zwei Wochen.

Die neuartige Oberflächenbehandlung nimmt Kalk und Schmutz die Angriffsfläche. Die Duschwand kann mühelos ohne den Einsatz von Putzmitteln gereinigt werden. Das bewirkt eine Reduktion von Chemikalien in der Atemluft und im Wasserkreislauf, spart zudem Zeit und Geld.

Garantierter Abperleffekt für langlebige Duschwände

Duscholux garantiert den Abperleffekt für fünf Jahre. In Tests wurde «CareTec Pro» eine Lebensdauer von weit über zehn Jahren bescheinigt. Die ‹reinigungsfreundliche› Wirkung, wie sie im Industriestandard genannt wird, defi niert sich durch den Kontaktwinkel der Wassertropfen. Direkt im Werk aufgetragen schützt die Glasbehandlung aber nicht nur vor Kalk, sondern auch vor Korrosion, einer Trübung des Glases durch strukturelle Veränderungen. Das macht mit «CareTec Pro» beschichtete Duschwände besonders langlebig.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Thun bietet seine Glasveredelung bei einem Grossteil des Produktsortiments ohne zusätzliche Kosten an. Der Mehrwert für den Kunden ist damit bereits im Standardpreis enthalten – so auch bei den Neuheiten «Viva» und «Air 3».

Die frei wählbaren Farben der Beschläge verleihen den «Viva»-Pendeltüren eine ganz eigene Persönlichkeit.
Die ausgewählte Wandverkleidung in Steinoptik ist bei der «Viva»-Schiebetür gekonnt in das Führungsprofil integriert.

Maximale Transparenz

Die grosszügige Walk-in-Variante «Air 3» wird ohne Bohren und Schrauben durch unsichtbare Glasanker an der Wand und am Boden gesichert. Die Montage ist denkbar einfach und erfolgt in nur einem Schritt. «Air 3» kommt ohne Profile aus und bietet so maximale Transparenz. Die leichte Optik überzeugt mit viel Glas und ist auch dank «CareTec Pro» spielend zu reinigen.

Stimmiges Raumerlebnis

Teilgerahmte Schiebetüren ohne Wandprofile und ein flaches Top-Profil mit verdeckter Rollenführung verleihen der Duschwand «Viva» eine transparente Optik. Neu ist das individualisierbare Führungsprofil in Glas- oder Steinoptik. Kombiniert mit der passenden «PanElle»-Wandverkleidung entsteht ein stimmiges Raumerlebnis mit persönlicher Note. Die Glasveredelung «CareTec Pro» ist hier ebenso Standard wie eine Soft-Close-Funktion für sanftes Öffnen und Schliessen.

Hohe Gestaltungs-Vielfalt

Mit Farbakzenten und raffinierter Optik verleihen die rahmenlosen Pendeltüren der Duschwand «Viva» jedem Bad einen persönlichen Stil. Alternativ zur klassischen Chrom- Ausführung bietet das Unternehmen weitere Varianten an Beschlägen an. Individualisten können für Aussenkontur und Sichtfläche unterschiedliche Farben wählen – und die Sichtflächen bei Bedarf sogar nachträglich auswechseln. Chrom, Edelstahl Finish, Schwarz oder Weiss lassen Raum für Kreativität. Ergänzt wird die Gestaltungs-Vielfalt durch Dekorflächen mit verschiedenen Farbtönen in Glasoptik.


Publireportagen sind eine Dienstleistung der Fachmedien, Zürichsee Werbe AG, sie stellen keine Empfehlung des HEV Schweiz dar.

Duscholux AG

Postfach

3604 Thun

Tel. 033 33 44 111

Garantieversprechen

Das Duscholux «CareTec Pro»-Garantieversprechen umfasst:

  • 5 Jahre auf reinigungsfreundliche Wirkung
  • 10 Jahre Schutz gegen Glaskorrosion
  • Serienmässig bei «Viva», «Air» und «Collection 3»

Weitere Informationen sind unter www.duscholux.com/caretecpro erhältlich.

Für kalkfreie Sauberkeit - hier geht's zum Video