Boiler regelmässig warten lassen

Berger Boiler-Service AG und Elysator – Boiler sollten regelmässig von Fachleuten gewartet werden. Dies verlängert nicht nur die Lebensdauer der Boiler, sondern hilft Geld und Energie zu sparen.

Ein Boiler leistet Schwerarbeit. Täglich verbraucht ein Vierpersonen-Haushalt 250 Liter warmes Wasser. Auf ein Jahr hochgerechnet produziert ein Boiler demzufolge rund 90 000 Liter und in drei Jahren gegen 300 000 Liter Warmwasser. Wer seinen Boiler regelmässig warten lässt, verlängert dessen Lebensdauer und spart Energie sowie Geld. Denn: Ein verkalkter Boiler ist weniger leistungsfähig. Individuell festgelegte Service-Intervalle gemäss Verbrauch und Kalkgehalt des Wassers sorgen zudem für mehr Hygiene und eine bessere Wasserqualität.

Magnesiumschutzanode stetig ersetzen

Der Boiler ist mit einer Magnesiumschutzanode ausgestattet. Diese absorbiert die korrosive Wirkung des Wassers und schützt so durch ihr negativ- elektromagnetisches Potenzial die Kathode – den Stahlboiler. Im Lauf der Zeit verliert die Magnesiumschutzanode an Substanz und büsst ihre Wirkung ein. Sie muss daher regelmässig ersetzt werden.

Dafür sorgt das Team der Berger Boiler-Service AG. Sie bietet einen komfortablen Rundum-Service an. Erfahrene Mitarbeiter mit komplett ausgerüsteten Servicefahrzeugen fahren vor. Sie führen Ersatzteile für praktisch alle Boilermodelle mit. Sämtliche Arbeiten führen sie in einem Arbeitsgang aus. Die Wasserversorgung unterbrechen sie nur kurz. Die Kundschaft profitiert zudem von Netto-Pauschalpreisen für Service und Entkalkung inklusive Anfahrt, Kleinmaterial und Dichtungen. Zudem gewährt das Unternehmen eine Garantie auf die Servicearbeiten bis zum nächsten empfohlenen Servicetermin.

Hohe Beratungskompetenz

Gerne beurteilen die Profis im Zusammenhang mit dem Boiler-Service das gesamte Warmwassersystem und beraten die Kundschaft über sinn- und massvolle Wartungs- und Erneuerungsmassnahmen. Dazu zählen Leitungsspülung der Bodenheizung, Boilerersatz, Einbau eines Wärmepumpenboilers, Ergänzung durch eine Solaranlage und noch anderem mehr.

Effektiver Korrosions- und Kalkschutz

Ein effektiver Korrosions- und Kalkschutz sichert den Wert von Anlagen und zwar sowohl von Boilern als auch wasserführenden Leitungen. Der kathodische Korrosionsschutz ist ein naturwissenschaftlich belegtes Verfahren, das richtig angewandt einwandfrei funktioniert. Je nach Bedürfnis führen eine Enthärtungsanlage oder eine effi ziente Kalkschutzanlage (durch Einsatz von Aktivkohle, durch Ionenaustausch oder durch Magnetisierung usw.) zum gewünschten Resultat. «Elysator» ist ein solches physikalisches Produkt, das jedoch mit Magnesium arbeitet. Es bewahrt den Heizkreislauf und das Leitungsnetz vor Rost, Kalk und Schlamm.

Wirksamer Schutz im Boiler durch intakte Anoden.

«Elysator trio» kombiniert drei bewährte Korrosionsschutzverfahren, sodass Schlamm, Rost und Gase aus dem Heizungswasser entfernt werden.

Korrosionsschutzgerät KSB mit Reinmagnesiumschutzanoden- Elysator.

«Elysator» für das Wasser im Heizkreislauf

Im Heizleitungssystem kann sich im zirkulierenden Wasser Rost bilden. Über die Jahre hinweg können sich Kalk und Schlamm ablagern. Dadurch büsst die Heizung an Effizienz ein und die Ventile können blockieren. Die daraus resultierende unregelmässige Wärmeverteilung verursacht einen höheren Energieverbrauch. Der «Elysator» entzieht dem Wasser im Heizkreislauf aggressive Gase, bindet die korrosive Wirkung des Wassers in einer Anode und filtert die Schlammteilchen heraus.

Gerne beraten die Fachleute Interessierte, wie sie nicht nur ihren Boiler, sondern ihr ganzes Leitungssystem bestmöglich vor der zerstörerischen Wirkung von Korrosion und Kalk bewahren können.

Zuverlässiger Partner

Verschiedene Immobilienverwaltungen und eine ständig wachsende Zahl von Privatkunden lassen sich in der Berger-Kundenkartei registrieren, um regelmässig deren Dienste in Anspruch zu nehmen. Immer mehr Sanitär- und Elektroinstallateure setzen ebenfalls auf die Kompetenz des Berger-Teams, wenn es um Arbeiten am Boiler geht.


Publireportagen sind eine Dienstleistung der Fachmedien, Zürichsee Werbe AG. Sie stellen keine Empfehlung des HEV Schweiz dar.

Berger Boiler-Service AG

Elysator techn. Kundendienst

Räschstrasse 31

8912 Obfelden

Tel. 044 762 40 00