Abstimmung über das CO2-Gesetz vom 13. Juni 2021

Klimaschutz ist auch uns wichtig. Der HEV Schweiz bekennt sich deshalb zur Energiestrategie und zu den Bestrebungen des Bundesrates, den Gesamtenergiebedarf zu senken und den Treibhausgasausstoss zu reduzieren. Die nun vorliegende Totalrevision des CO2-Gesetzes zeigt sich aber einseitig und schlägt ein Tempo an, das nicht mit den Erneuerungszyklen im Gebäudebereich vereinbar ist. 

Rund um das CO2-Gesetz wird viel behauptet. Erfahren Sie mehr:

https://www.hev-schweiz.ch/politik/energie-umwelt/co2-gesetz/das-wichtigste-in-kuerze/
DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE
https://www.hev-schweiz.ch/politik/energie-umwelt/co2-gesetz/argumentarium/
ARGUMENTARIUM
https://www.hev-schweiz.ch/fileadmin/sektionen/hev-schweiz/Bilder/Bilder_800x450/Politik/Initiativen/Abstimmungen/CO_-Gesetz/210412_Faktencheck-CO2-Gesetz_2021.pdf
FAKTENCHECK CO2-GESETZ
https://www.hev-schweiz.ch/politik/energie-umwelt/co2-gesetz/entscheidungsfindung-im-verband-zum-co2-gesetz/
ENTSCHEIDUNGSFINDUNG IM VERBAND
https://www.hev-schweiz.ch/politik/energie-umwelt/co2-abgabe/mehr-zum-thema-co2-gesetz/
ARTIKEL ZUM CO2-GESETZ
https://www.hev-schweiz.ch/politik/energie-umwelt/co2-gesetz/download-argumentarium/
Flyer Download Argumentarium DE / FR

Weitere Informationen

Der Gesetzesvorschlag, wie er vom Parlament verabschiedet wurde, findet sich auf der Seite des Parlaments.

Einen Vergleich des aktuellen mit dem neuen CO2-Gesetz und die damit verbundenen Auswirkungen auf die Immobilieneigentümer haben wir für Sie zusammengestellt.