Bonacasa

Der bonaConcierge in der Region hilft bei kleinen Handreichungen und organisiert im Bedarfsfall weitere Dienstleister.

bonacasa – der persönliche Service für Haus- und Stockwerkeigentümer.

Bonacasa Logo

bonacasa hilft immer und macht das Leben sicherer. Das ist kein Slogan, sondern Realität: Die renommierte Bracher und Partner AG hat mit dem Sicherheits- und Concierge-Service „bonacasa“ eine facettenreiche Dienstleistung etabliert, die seit September 2012 den HEV-Mitgliedern der Kantone Solothurn, Aargau, Zürich und in Teilen des Kantons Bern zur Verfügung steht. Das zuverlässige Notrufsystem bietet den Abonnenten während 24h am Tag Sicherheit. Dienstleistungen wie Bettwäsche wechseln oder Haustiere während dem Urlaub füttern, können zudem bequem jederzeit abgerufen werden. Die Dienstleistungsspezialisten von bonacasa stehen zur Verfügung: Prompt, persönlich und flexibel.

Warum sollte man im Alltag auf das verzichten, was man bei Hotelferien so schätzt? Concierges und gute Seelen nämlich, die kleinere und grössere Sorgen und Probleme abnehmen und lösen. Die Solothurner Bracher und Partner AG hat sich diese Frage nicht nur gestellt, sondern auch passende Antworten gefunden: Mit bonacasa wurde eine Dienstleistungsgesellschaft gegründet, die sich ganz dem Wohnen mit Services verschrieben und sogar einen eigenen Baustandard etabliert hat.

Bezüglich der Concierge-Services lässt bonacasa keine Wünsche offen. Unterteilt in neun Dienstleistungskategorien sorgt bonacasa rund um die Uhr für Ihr Wohlergehen. Anbei eine kleine Auswahl der gebotenen Services, die via persönlichen Ansprechpartner oder Smartphone, Tablet und Web abgerufen werden können:

  • bonaSicherheit: 7x24 Stunden Telefon- und Notrufzentrale sowie Alarmierung der Blaulichtorganisationen, Support bis zum Eintreffen der Sicherheitskräfte, Schlüsseldienst.
  • bonaConcierge: Zentrale Ansprech- und Auskunftsperson, Handreichungen wie Medikamenten-Einkauf, Abwesenheitsdienste für Wohnung, Haus und Tiere.
  • Wohnen & Leben: Beratungsdienstleistungen, Reinigung von Räumen und Kleidern, Blumen- und Gartenservice, Kinderbetreuung, Organisation von Handwerkern.
  • Essen & Trinken: Reservationsservice für Gastronomie, Hauslieferung von Essen, Organisation und Durchführung von Anlässen zu Hause.
  • Gesundheit & Pflege: Grundpflege-Services wie Körperpflege, Organisation von Spitex-Dienstleistungen, Coiffure- und Beauty-Reservationen.
  • Wellness & Sport: Organisation von Wellnessbehandlungen und -ausflügen, Evaluation und Buchen von Personal Trainern oder Fitness-Angeboten.
  • Mobilität & Ferien: Transport- und Reiseorganisation, Mitfahrzentrale, Gepäckaufgabe, Unterstützung bei Autokauf oder Reparaturarbeiten, Abwesenheitsdienste.
  • Soziales & Technik: bonacasa-Community mit vielen Interaktionsmöglichkeiten, Ticket-Organisation, Unterstützung  bei Fragen zu PC, Mobiltelefonie oder Internet-Programmen.

Die Aufzählung könnte unendlich fortgesetzt oder auch einfach mit folgender Prämisse abgekürzt werden: bonacasa hilft in allen Fällen. Wenn keine standardisierten Lösungen gegeben sind, werden individuelle gefunden.

Im Grundabonnement von CHF 40.50 pro Monat (Spezialtarif für HEV-Mitglieder) inbegriffen ist das 24 Stunden Organisations- und Notrufsystem sowie die Telefonzentrale, die in drei Sprachen rund um die Uhr zur Verfügung steht.

Der bonaConcierge in der Region steht auf Abruf zu Diensten und hilft bei kleinen Handreichungen und organisiert im Bedarfsfall weitere Dienstleister. Die einzelnen Leistungen des bonaConcierge werden ab Fr. 40.– pro Stunde abgerechnet, während die Dienstleistungen Dritter je nach marktüblichem Angebot verrechnet werden. 

Die einmalige Aufschaltgebühr pro Haushalt kostet CHF 150.–. Auf Wunsch steht in einem individuellen Erstgespräch der bonaConcierge zur Bedarfsabklärung und Erläuterung der Möglichkeiten zur Verfügung. Kostenpflichtige Zusatzdienstleistungen sind transparent beschrieben und können, wenn gewünscht, bestellt werden. Alle Dienstleistungen können entweder via bonacasa Internetplattform, via App oder über die Telefonzentrale bestellt werden.

bonacasa richtet sich an Kundinnen und Kunden mit Handicap genauso, wie an Menschen im Familien- oder Berufsleben, welche dank der vielfältigen Supportleistungen ihre freie Zeit optimal nutzen wollen. Selbstverständlich können Eigentümer von Mehrfamilienhäusern die bonacasa-Dienstleistungen auch ihren Mietern anbieten. Das bonacasa-Management hilft bei der Festlegung der optimalen Lösung und der Konditionen.