Bauen & Sanieren

Vom Gebäudeunterhalt über erste Sanierungen bis zum Ersatzneubau, bedingen all diese Schritte eine vorausschauende Planung. Während der Unterhalt noch weitgehend durch den Eigentümer selbst übernommen werden kann, lohnt es sich, für die Erneuerung Fachleute beizuziehen. Zu vielfältig sind die Anforderungen und Entwicklungen bei Baumaterialien, technischen Geräten und in der Normierung. Idealer Einstieg ins Thema ist eine umfassende Erneuerungsanalyse.

Aus dem Dornröschenschlaf erweckt

Umbaureportage – Nach nur dreieinhalbmonatiger Umbauzeit erstrahlt das Herrschaftshaus eines ehemaligen Käsebarons aus dem Jahre 1844 vor den Toren Berns in neuem Glanz. Aufgrund denkmalpflegerischer...

Bis in den letzten Winkel ausgenützt

Bauen auf begrenztem Raum – Der Wohnturm steht mitten in Zürich und zeigt, dass im Dialog mit Nachbarn und Behörden auch auf einem kleinen Restgrundstück architektonisch überzeugender Wohnraum...

Ratgeber

Die Ratgeber Gebäude erneuern und Mehrfamilienhäuser energetisch richtig erneuern, welche durch den HEV Schweiz, zusammen mit den Kantonen und EnergieSchweiz erstellt worden sind, geben Tipps und Hilfestellungen zur strategischen und energetischen Gebäudeerneuerung.