Peru und die Galapagosinseln

Sie wollen die Inka-Ruinenstadt Machu Picchu, den Lago Titicaca und das Tal von Cusco entdecken? Dann kommen Sie mit auf eine Reise voller Höhepunkte. Erleben Sie ausserdem auf einer modernen, exklusiv für den HEV gemieteten Yacht die Galapagosinseln von ihrer schönsten Seite.

Reiseprogramm

1. Tag: Linienflug mit Iberia / LATAM ab Zürich via Madrid nach Lima.

2. Tag: Ankunft in Lima, Stadtrundfahrt.

3. Tag: Flug nach Cusco, der schönsten Stadt des Landes.

4. Tag: Stadtrundfahrt in Cusco.

5. Tag: Cusco – Tal der Inkas – Aguas Calientes.

6. Tag: Besichtigung der Ruinenstadt Machu Picchu.

7. Tag: Fahrt mit dem Panoramazug durch das «Tal der Inka» nach Cusco.

8. Tag: Zugfahrt nach Puno.

9. Tag: Bootsfahrt auf dem «Titicacasee » zu den Inseln der Uros und zur Insel Taquile.

10. Tag: Besichtigung der Grabstätte Sillustani, Flug nach Lima.

11. Tag: Flug nach Guayaquil, orientierende Stadtrundfahrt.

12. Tag: Flug Richtung Galapagos und Einschiffung auf der Yacht.

13. – 17. Tag: Beginn der Kreuzfahrt und Besuch der verschiedenen Inseln.

17. Tag: Ausschiffung und Flug via Guayaquil nach Madrid.

18. Tag: Heimreise: Sie fliegen von Madrid nach Zürich.

Leistungen

Linienflüge mit Iberia / Latam Airlines in der Economy-Class inkl. Taxen
Rundreise und Besichtigung gemäss Ausschreibung (vgl. Detailprogramm)
Übernachtungen in ausgesuchten Hotels
Mahlzeiten gemäss Reiseverlauf
Transfers / Zugfahrten gemäss Programm, Galapagos-Kreuzfahrt inkl. Eintritte
deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
Schweizer Reisebegleitung ab / bis Zürich

Datum

Reise 1: 05.04. – 22.04.2019

Reise 2: 18.10. – 04.11.2019

Preise pro Person

Doppelzimmer / Suite Fr. ab 16 950.–

Zuschlag Business-Class (Langstreckenflüge) Fr. ab 3500.–

Zuschlag «Sea Star»-Suite Fr. 1100.–

Einzelzimmer / -kabine auf Anfrage

Annulations-, Rückreiseversicherung auf Anfrage

Veranstalter

Atlas Reisen, 8042 Zürich.

Tel.: 044 259 80 08 oder gruppen(at)atlas-reisen.ch

Es gelten die allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen von Atlas Reisen AG.