Wiener Opernball

Erfüllen Sie sich einen Traum, und erleben Sie live in der Wiener Staatsoper den schönsten Ball der Welt! Zu dieser einmaligen Galareise gehört eine glanzvolle Ballnacht mit Debütanten und Prominenten, wie sie nur in Wien zu erleben ist. Der Auftakt des unvergesslichen Balles ist das exklusive Gala-Dinner im Hotel Sacher. In der Staatsoper verfolgen Sie die Eröffnung durch die Debütanten von der Galerie aus, werden von Opernball-Insidern durch den Abend geführt und können sich an Ihrem persönlichen Tischplatz erholen. Zum vielfältigen Reiseprogramm zählen ausserdem ein exklusiver Tanzkurs, eine Führung in der Kunstkammer, ein beschwingter Opernabend und erlesene Gastronomie. Tauchen Sie ein in eine Welt kaiserlichen Genusses.

Reiseprogramm

1. Tag: Flug nach Wien um 12.40 Uhr. Nach dem Transfer zum Luxushotel Bristol erwartet Sie ein kurzweiliger Tanzkurs mit einem Privatlehrer. Abendessen mit Wiener Küche.

2. Tag: Tag zur freien Verfügung. Am Abend festliches Opernball-Dinner im Sacher, bevor Sie über den roten Teppich zur Feststiege schreiten. Von der Galerie aus verfolgen Sie die märchenhafte Eröffnung mit dem Einzug der Debütanten sowie Ballett- und Gesangseinlagen. Während des gesamten Balles sind für Sie Tische in einem beliebten Foyer reserviert, und Opernball- Insider führen Sie durch eine rauschende Ballnacht, bis zum letzten Walzer um 5 Uhr früh.

3. Tag: Tag zur Erholung. Festliches Dinner in einem exklusiven Restaurant.

4. Tag: Führung durch die Kunstkammer mit ihren einzigartigen Kunstschätzen. Am Abend «L‘elisir d’amore» von Donizetti in der Staatsoper und Opern-Souper in der «Bristol Lounge».

5. Tag: Vormittag zur freien Verfügung. Rückflug nach Zürich. Ankunft um 16.05 Uhr.

Für den Wiener Opernball ist für Damen ein langes Abendkleid, für die Herren ein schwarzer Frack mit weisser Weste zwingend vorgeschrieben.

Hotel Bristol

Traditionsreiches, stilvolles Luxushotel an der Ringstrasse neben der Staatsoper. Elegant eingerichtete Zimmer der Kategorie Klassik (ca. 25 m²) oder Deluxe (40 m²) mit allem Komfort. Restaurant «Bristol Lounge». Gemütliche Bar. Business- und Fitnesscenter. Frühstücksbuffet. 140 Zimmer.

Leistungen

Linienflüge mit Swiss Zürich – Wien – Zürich in Economy-Class, Flughafentaxen
4 Nächte im Hotel Bristol (Kategorie Klassik oder Deluxe), Frühstücksbuffet
Tanzkurs mit Privatlehrer
Dinner im Sacher vor dem Opernball (inkl. Getränke)
Opernball inkl. Eintrittskarte, Platz für die Eröffnung, reservierter Tischplatz
Führung in der Kunstkammer inkl. Eintritt
3 Abendessen (ohne Getränke), Karte (2. Kategorie) für «L'elisir d'amore» in der Staatsoper
Reiseunterlagen, erfahrene ACS-Reiseleitung

Datum

07.02. – 11.02.2018

Preise

DZ «Klassik» Fr. 5540.–

DZ «Deluxe» Fr. 5790.–

DZ Einzelnutzung auf Anfrage

Annullations- und Rückreisekostenversicherung auf Anfrage

Veranstalter

ACS-Reisen AG, 8032 Zürich.

Tel.: 044 387 75 10 oder info(at)acs-travel.ch

Es gelten die Allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen der ACS-Reisen AG.