• Promotec Service

Promotec Service

Korrodierte Wasserleitungen werden zunächst mit einem patentierten Nassreinigungsverfahren gründlich gesäubert. In einem zweiten Verfahrensschritt werden die Rohre innen mit einem anerkannt geprüften Keramik-Polymer versiegelt und geschützt.
Verschmutztes Rohr, welches dringend mittels des «Promotec»-Verfahrens saniert werden sollte.
Versorgung in den Wohnungen auch während der Arbeiten immer gewährleistet ist und nicht unterbrochen werden muss. Das seit Jahrzehnten eingebaute Beschichtungsmaterial ist zudem gesundheitlich völlig unbedenklich.

Wasserleitungen sanieren statt ersetzten

Promotec Service GmbH – Qualität vom Leader mit bereits über 155 000 erfolgreichen Sanierungen.

Das Trinkwasser ist immer so gut wie die Leitungen. Wenn die Leitungen sauber sind, gibt es keinen Grund, Glas- oder Plastikflaschen zu schleppen. Wasser kann in der Schweiz günstiger als Leitungswasser konsumiert werden. In Wasserleitungen aus verzinkten Eisenrohren oder aus Kupfer bilden sich nach etwa 10 bis 15 Jahren unweigerlich Rost- und/oder Kalkablagerungen. Dadurch wird die Wasserqualität beeinträchtigt. Die Ablagerungen bauen sich über die Jahre langsam auf und werden erst bemerkt, wenn rostbraunes Wasser, Rostgeschmack, Druckabfall, ein dünner Wasserstrahl oder ein Wasserrohrbruch auftritt. Verantwortungsvolle Besitzer von Gebäuden lassen es am besten nicht so weit kommen und überprüfen respektive sanieren die Leitungen vorher.

Die Vorteile:

• die Wohnungen/Häuser sind während der Sanierung bewohnbar
• verfügen immer über fliessendes Wasser
• es braucht keine baulichen Massnahmen, denn die Leitungen werden von innen saniert
• die Kosten gegenüber dem Auswechseln der Rohre sind bis zu drei Mal günstiger
• die Arbeiten dauern nur zwei bis fünf Tage (EFH/Whg).

Folgende Leitungen können fachmännisch saniert werden:

• verzinkte Trinkwasserleitungen (Kalt- und Warmwasser)
• Trinkwasserleitungen aus Kupfer (Kalt- und Warmwasser)
• Schwimmbadleitungen
• Feuerlöschleitungen
• Heizleitungen (Kupfer/Stahl)

Leitungen aus Kunststoff können nicht beschichtet werden, da die Haftung nicht ausreicht. Bei Mischinstallationen werden Schnittstellen nötig.

Versiegelt und langlebig geschützt

Das Verfahren beginnt mit der Nassreinigung, welche schonend und gründlich vor- und rückwärts reinigt. Nach dem Trocknen und Aufrauen werden die Rohre innen mit einer speziellen Beschichtung versiegelt und langlebig geschützt.

Das Endprodukt ist ein Art «Rohrin- Rohr-System», das den heutigen Kunststoffrohren punkto Dauerhaftigkeit und Qualität in nichts nachsteht. Das zugelassene Beschichtungsmaterial ist gesundheitlich absolut unbedenklich, denn es ist komplett lösungsmittelfrei und erfüllt die Vorschriften des Lebensmittelgesetzes. Dasselbe Material wird beispielsweise auch in Konservendosen seit Jahren als verlässlicher Rostschutz eingesetzt.

Interessierte wenden sich an die Fachleute von Promotec. Sie beraten gerne und senden detaillierte Unterlagen zu. Promotec Service GmbH ist seit 24 Jahren ein verlässlicher Partner mit der Qualität eines Leaders, der bereits über 155 000 Sanierungen erfolgreich durchgeführt hat.

Promotec Service GmbH

Qualität vom Leader mit bereits über 155 000 erfolgreichen Sanierungen.

Sonnenweg 14
4153 Reinach
Tel.: 061 713 06 38
promotec(at)promotec.ch
www.promotec.ch