Wohnungsabnahme

Inhalt

Vorbereitung der Wohnungsabnahme; Übersicht über die massgebenden gesetzlichen und mietvertraglichen Bestimmungen, die für die Wohnungsabnahme und die Durchsetzung von daraus resultierenden Ansprüchen gegenüber dem Mieter von Bedeutung sind; praktische Durchführung der Wohnungsabnahme (Fallbeispiele); Mängelbehebung und Durchsetzung von Ansprüchen gegenüber dem Mieter nach der Wohnungsabnahme.

Zielpublikum

Vermieter und Verwalter, die an den notwendigen Grundkenntnissen, die für eine erfolgreiche Wohnungsabnahme notwendig sind, interessiert sind.

Referenten

  • Thomas Oberle (Jurist beim HEV Schweiz)
  • Herbert Stoop (eidg. dipl. Immobilien-Treuhänder), Zürich
  • Krista Christen (Immobilienverwalterin mit eidg. Fachausweis), Root Längenbold

Bedingungen

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Die Anmeldungen werden nach ihrem Eintreffen berücksichtigt. Anmeldeschluss ist 10 Tage vor Kursbeginn (spätere Anmeldungen werden nur bei entsprechenden Platzverhältnissen noch berücksichtigt). Annullierungen vor Anmeldeschluss sind ohne Kostenfolge. Im übrigen gilt das Reglement über die Rückerstattung von Kursgeldern des HEV Schweiz.

Kurs-Informationen

Mi, 11.05.2016, Bern

Mi, 1.06.2016,Winterthur AUSGEBUCHT

Di, 13.09.2016, Luzern

Uhrzeit:

13.30 - 17.00 Uhr

Kosten

Mitglieder

CHF 160.00 (CHF 280.00 Ehepaare) 

Nicht-Mitglieder

CHF 190.00 (CHF 360.00 Ehepaare)