Verwaltung (Vertiefung 2)

Verwaltung von Stockwerkeigentum - Vertiefungsmodul 2

Inhalt

In diesem Vertiefungskurs werden ausgewählte Themen für die Verwaltung von Stockwerkeigentum detailliert behandelt und Fragen aus dem Verwalteralltag diskutiert. Die Berechnung und Änderung von Wertquoten, die Unterscheidung von gemeinschaftlichen Teilen und dem Sonderrecht, die Mängelbehebung, der Erneuerungsfonds.

Zielpublikum

Personen, welche sich mit Stockwerkeigentum bereits auskennen (z.B. durch Besuch des Basismoduls), allenfalls selber Stockwerkeigentum verwalten und sich mit den vier Themen vertieft auseinandersetzen möchten.

Referent

  • Ralph Bauert, dipl. Architekt HTL und eidg. dipl. Immobilientreuhänder, Geschäftsführer HEV Region Winterthur



Bedingungen

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Die Anmeldungen werden nach ihrem Eintreffen berücksichtigt. Anmeldeschluss ist 10 Tage vor Kursbeginn (spätere Anmeldungen werden nur bei entsprechenden Platzverhältnissen noch berücksichtigt). Annullierungen vor Anmeldeschluss sind ohne Kostenfolge. Im übrigen gilt das Reglement über die Rückerstattung von Kursgeldern des HEV Schweiz.

Kurs-Informationen

Di, 13.06.2017, 13.30 – 16.30 Uhr, Zürich

Mi, 27.06.2017, 13.30 - 16.30 Uhr, St. Gallen

Kosten

Mitglieder

CHF 195.00 (CHF 345.00 Ehepaare) 

Nicht-Mitglieder

CHF 225.00 (CHF 410.00 Ehepaare)